Lange Nacht der Wissenschaften 2019 auf dem Telegrafenberg

Auch dieses Jahr beteiligt sich das GFZ wieder an der Langen Nacht der Wissenschaften am 15. Juni 2019 von 17 bis 24 Uhr.

Wissenschaftler*innen des GFZ stellen mit Experimenten und Exponaten ihre Forschung vor.

Über 60 wissenschaftliche und wissenschaftsnahe Einrichtungen in Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg öffnen am 15. Juni ihre Türen für Sie. Das umfangreiche Programm bietet spektakuläre Experimente, spannende Vorträge, Wissenschaftsshows, Führungen und vieles mehr – für Menschen aller Altersgruppen und mit vielen Extra-Angeboten für Kinder und Jugendliche.

Das GFZ befasst sich als nationales Forschungszentrum zur Erforschung der festen Erde weltweit mit dem „System Erde“. Es untersucht die geologischen, physikalischen, chemischen und biologischen Prozesse, die im Erdinneren, an der Oberfläche, der Atmosphäre und im erdnahen Weltraum ablaufen. Dabei kommen zahlreiche Methoden und Geräte zum Einsatz. Wissenschaftler*innen des GFZ stellen mit Experimenten und Exponaten ihre Forschung vor.

Zum Programm des GFZ

Webseite der LNDW

Tickets

Twitter: #LNDW19

Instagram: #LNDW19